Zara die Ma(r)lerin ;-)

Jetzt endlich ist alles ?berstanden. Morgen bekommt Laura die F?den gezogen... Wir waren die letzte Woche im Krankenhaus. Dort wurde Laura ein Tumor an der re. Halsseite entfernt. Noch haben wir zwar die Ergebnisse nicht, doch zu 99 % sind diese Tumoren gutartig.
Morgen bekommen wir das Ergebnis. Dann ist das bange warten endlich vorbei.
Der Aufenthalt im Krankenhaus... grausig. Laura die auf einmal nicht mehr wollte. Logischer Weise Angst hatte und sagte: "Du kannst mich nicht dazu zwingen"! Doch am Op Tag ging alles echt super glatt. Morgens um 10:30 war sie fertig und um 11:00 Uhr war ich schon mit ihr zur Toilette, danach von wegen noch schlafen... nix, essen essen und nochmal essen. Immerhin............ ein Stein plumste, ihr ging es bestens. Gott sei Dank.
Schlafen war f?r mich auf keinen Fall erholsam auf dem G?stebett, das f?r meine Gr??e einfach zu klein ist. Immer wieder aufstehen, noch eine rauchen gehen, denn Laura schl?ft wie ein Murmeltier....und ich sooooooooo m?de

Gott sei Dank ging es dann ja Montag nach Hause und ich hab mich nur noch in mein Bett geschmissen und geschlafen bis Abends um 19:00 Uhr.

Trotz jeder Menge Zeit im Krankenhaus hab ich "nur" ein paar Socken fertig bekommen, den Laura wollte ja auch unterhalten werden :-)
So jetzt noch was bei Euch rumschn?ffeln... :-)))

Bis bald und liebe Gr??e

22.1.04 23:37

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wollmaus / Website (23.1.04 19:06)
Huch, mit sowas habe ich hier jetzt nun gar nicht gerechnet. Da der Beitrag schon von gestern ist, müssten die Ergebnisse ja nun da sein. Alles okay bei euch?

Auf jeden Fall die besten Genesungswünsche und dass der Schreck bald vergessen ist.

Liebe Grüße von der Maus

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen